Über mich

Heilpraktiker für Psychotherapie, Coach

In der Therapie oder im Coaching ist für mich gutes zugewandtes Zuhören elementar. Nur wenn es gelingt, über eine stabile und vertrauensvolle Beziehung für die Zusammenarbeit zu entwickeln, bildet sich daraus der Boden für nützliche Schritte in Richtung eines Ziels. Ihr eigenes Gefühl entscheidet, ob Sie die von mir eingesetzte Empathie, Akzeptanz und Selbstkongruenz als stimmig und glaubwürdig erleben.

Bei mir dürfen Sie in einem gesicherten Rahmen alles unvoreingenommen äußern, was Ihnen gerade in diesem Moment wichtig erscheint. Auch über das ob, was und wohin geben Sie Tempo und Takt mit vor.

Meine Aufgabe besteht dann, Ihnen den Steigbügel zu reichen, damit Sie sich auf den Weg machen können, für das, was Sie erreichen möchten.

Unterscheidung von Therapie vs. Coaching

Nach meiner Auffassung haben wir in der Therapie den Raum, in angemessener Zeit und Tiefe alle relevanten Zusammenhänge einer Belastung oder Störung zu betrachten. Darauf aufbauend nutzen wir Ihre Kompetenzen auf dem Wege in Richtung „besser“. Dabei können wir immer wieder klären und bearbeiten, was sich zeigt. Sie erhalten eine voll umfängliche, angemessene psychotherapeutische Unterstützung in Richtung Ziel. So lange und so oft, wie es für Sie nützlich erscheint.

Im Coaching beschäftigen wir uns vorwiegend mit Ihrer Fragestellung vor dem Hintergrund des Zusammenspiels von Vertrauen – Klärung – Erkenntnis für persönliches Wachstum.

Mein Faden

Der Weg zur eigenen Praxis für Psychotherapie hat sich bereits einige Jahre Schritt für Schritt angebahnt. Nach den ersten jungen Berufsjahren im Bereich Projektmanagement in Verbindung mit ersten Softwaresystemen bot sich mir schon früh die Erfahrung, dass ein Projekt nur mit einem gut funktionierenden Team erfolgreich sein kann. Mit dieser Erkenntnis und dass es auf jeden Einzelnen in Verbundenheit mit den anderen ankommt, wuchs mein Interesse, den Menschen immer mehr im Fokus vor dem Hintergrund seines Umfeldes bzw. seiner Umwelt zu betrachten. Nach weiteren Jahren des Coachings & Beratung zur Gestaltung von Veränderungen in Organisationen, in welchen der Mensch im Mittelpunkt steht, um der gewünschten Zielrichtung folgen zu können, verlagerte sich meine Aufmerksamkeit immer mehr auf die Potenziale und Wirkfaktoren eines jeden Einzelnen.

Motiviert durch einige Aus- und Weiterbildungen habe ich mich entschieden meine beruflichen Kompetenzen durch die Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie zu erweitern. Da für mich das Prinzip „Lebenslanges Lernen“ gilt, vertiefe ich auch weiterhin, parallel zu meinem Tun, mein Wissen und Können immer weiter – schließlich wird es nie möglich sein, alles über etwas wissen zu können. In 2023/2024 werde ich nach einer ersten Ausbildung im Bereich von Kriseninterventionen meine Kenntnisse & Fähigkeiten in der „Notfall- und Traumapädagogik “ weiter verfeinern und vertiefen.

Werte, Ressourcen und Sinn

Für all Ihre Tätigkeiten greifen Sie auf Ihre eigenen Kraftquellen zurück. Diese können im Laufe der Zeit durch Konfliktsituationen, Bindungsstörungen, Depressionen, Burnout, Anpassungsschwierigkeiten, Ängste, akute Belastungen u.v.m. verstellt, vergessen, nicht entwickelt oder auch verloren gegangen sein. Sich hierfür verantwortlich zu zeigen, sie zu entwickeln und einzusetzen betrachte ich als wesentlichen Grundzug menschlichen Daseins. Ein Weg zu unseren Ressourcen liegt z.B. in der Art, wie wir nach dem Sinn des Lebens fragen. Denn nicht wir sind es, der die Frage nach dem Sinn des Lebens stellt, sondern wir sind der Befragte für unser Leben.

Die Frage, die an uns gerichtet ist, lautet daher nicht, „welchen Sinn uns das Leben gibt“, sondern: Welchen Sinn wollen wir unserem Leben geben? – Mit der Beantwortung dieser Frage finden wir unsere persönlichen und individuellen Werte. Sie stehen uns als endlose Quelle zur Verfügung, aus der wir unsere Kräfte für unser Tun schöpfen können.

Ihnen dafür einen Raum und Impulse anzubieten, erfüllt mich bei meiner Arbeit mit Sinn.


kostenfreies und unverbindliches

Erstgespräch

Wenn Sie sich für eine Psychotherapie oder ein Coaching bei mir interessieren, dann kontaktieren Sie mich für ein unverbindliches und kostenfreies Erstgespräch.

Rufen Sie mich an

+49 (0) 8809 / 1567

oder schreiben Sie eine E-Mail

info@praxis-am-heugraben.de